Nachdem ich meinen Sekundärabschluss I an der VHS gemacht habe, stellte sich mir die Frage was ich jetzt anstreben möchte. Nach Recherchen im Internet bin ich auf das Hundehotel in Venne gestoßen. Da wir in unserer Familie immer einen Hund als treuen Begleiter hatten und haben, war für mich schnell klar, dass das genau das Richtige für mich wäre. Nach einem Praktikum habe ich nun die Chance bekommen mein Einstiegsqualifizierungsjahr hier zu machen.

Seit dem 01. Oktober 2018 bin ich stolzes Teammitglied.

Die Arbeit mit den Hunden macht mir viel Spaß und obwohl ich selber eine 7 jährige Labrador-Münsterländerin habe, lerne ich über das Verhalten von Hunden ständig etwas Neues. Wenn alles so klappt, wie ich es mir Wünsche, kann ich meine Ausbildung zur Tierpflegerin im Hundehotel beenden und weiter mit Hunden zusammen arbeiten.